PRIME SKIING MAGAZINE #36

12,00

Vorrätig

PRIME Skiing Printausgabe #36

Vorrätig

Artikelnummer: PSKI-2022-0036 Kategorien: , Schlagwort:

Beschreibung

Die neue PRIME Skiing Printausgabe #36 ist ab sofort als Pre-Order verfügbar – Die Highlights des neuen Mags in der Übersicht!

PRIME Skiing #36 – Cover

Foto: Mason Mashon
Spot: Great Canadian Heli-Skiing

PRIME Skiing #35 – Artikel Highlights

Folgende Highlights erwarten euch neben weiteren spannenden News und Artikel in der Printausgabe #36.

Hedvig Wessel – Sister Summit

PRIME Skiing #36 – Artikel Highlights: Hedvig Wessel - Sister Summit

Interview Roman Lachner Fotos Oskar Enander, Anders Vest, Dom Daher, Anton Enerlov

Lagen früher zwischen den Contest-Runs von Jungs und Mädels im Rahmen der Freeride World Tour noch Welten, ist dieses Gap während der letzten drei Jahre beinahe komplett zusammengeschmolzen. Mitverantwortlich für diesen Sprung war sicherlich Hedvig Wessel, denn die Norwegerin hat mit ihrem radikalen Riding das Level unter den FWT-Ladys unglaublich gepusht. Wir haben die skandinavische Freeride-Speerspitze über ihre Zeit während der Tour und zu ihren Plänen für die Zukunft befragt.

Roadtrip Griechenland

PRIME Skiing #35 – Artikel Highlights: Roadtrip Griechenland

Text & Fotos Max Draeger

Die heimischen Alpen gingen letzte Saison sicherlich nicht als Powder-Garant in die Annalen ein. Mit dem notwendigen Mut der Verzweiflung testeten Philipp Müller und Max Draeger die Bedingungen in Griechenland aus. Dort geizte die antike Schneegöttin Chione nicht mit ihren weißen Reizen.

Photofolio: Mason Mashon

PRIME Skiing #35 – Artikel Highlights: Photofolio - Mason Mashon

Als uns Mason Mashon seine Submisson zu Rory Bushfields Interview geschickt hatte, war sofort klar, dass wir uns bei der Auswahl an unglaublichen Aufnahmen schwertun würden, diese auf nur eine Story zu reduzieren. Der Kanadier gehört schon seit Jahren zur absoluten Crème der Outdoor- und Freesport-Fotografen, was seine vielen Auszeichnungen bei Photo-Contests wie dem Red Bull Illume widerspiegeln.

Great Alpine Highway

PRIME Skiing #36 – Artikel Highlights: Great Alpine Highway

Text Manu Barnard Fotos Matt Cherubino

Der Weg ist das Ziel. Begleitet fünf Freeski-Pros aus Wanaka auf ihrem Weg hinauf zu den Club Fields. In ihrem umgebauten Schulbus rocken sie den Great Alpine Highway und die umliegenden Berge.

Interview: Rory Bushfield

PRIME Skiing #36 – Artikel Highlights: Interview Rory Bushfield

Interview Roman Lachner Fotos Mason Mashon

Rory Bushfield könnte man sicherlich als Freigeist betrachten, denn der Kanadier lässt sich nur schwer in eine Schublade zwängen. Wer könnte schon von sich behaupten, Freeride-Pro, Pilot, Stiftungsgründer, Biker, Surfer und Produzent für Hundefutter zu sein? Wie haben das sympathische Multitalent zu seiner Fliegerei befragt.

Brand Guide 2023 Part II

In der Printausgabe #35 haben wir euch bereits mit über 30 ausführlichen Brand-Interviews einen tiefen Einblick in die Produktneuheiten der Saison 2022/2023 gegeben – aber das war noch nicht alles. In dieser Ausgabe haben wir vier weitere Interviews mit Marken geführt und interessante Antworten rund um deren Neuvorstellungen für den aktuellen Winter bekommen.

Skitest: Top 10 All-Mountain und Freestyle Ski

PRIME Skiing #36 – Artikel Highlights: Skitest Top 10 All-Mountain und Freestyle Ski

Die Schneebedingungen bei unserem Skitest Anfang April auf dem Hintertuxer Gletscher waren sicherlich nicht ideal. Selbst auf dem Dach Tirols war Neuschnee Mangelware und so mussten wir uns mit dem zufriedengeben, was wir vorfanden. Morgens hieß das, die schlanken Modelle über harte Pisten kratzen zu lassen und ab Mittag dann die breiteren Zeitgenossen durch den Firn zu cruisen, bevor am Nachmittag die Slush-Party ihren Anfang nahm. Unsere große Testgruppe vor Ort ist aber professionell genug und kann selbst bei diesen fordernden Verhältnissen die getesteten Skier einschätzen. An einfachsten war das natürlich bei den All-Mountain-Modellen und den Park- Skiern. In diesen beiden Segmenten hat sich zudem nichts Außergewöhnliches getan. Viel mehr wurden kleinere Updates an den be ste hen den Kollektionen vorgenommen, um die Performance noch etwas zu verändern. Letztlich bleibt zu sagen, dass das All-Mountain- Segment wohl am stärksten umkämpft gewesen sein dürfte, denn die Unterschiede zwischen den jeweiligen Freeride- und Freetour- Modellen sind deutlich kleiner.

Darüber hinaus warten viele weitere spannende Artikel in der PRIME Skiing Ausgabe #36 auf euch.